Buchhandel

Buchhandelskonditionen

Einzelbestellung

Der autorisierte Buchhandel kann Titel aus unserem Sortiment mit 30 Prozent Grundrabatt über unsere Verlagsauslieferung beziehen. Zahlungsbedingungen: 14 Tage Ziel.

Versandkostenfreie Lieferung ab einem Nettowarenwert von 50 Euro, sonst wird nur das Porto berechnet. Tägliche Auslieferung.

Bestellungen: bestellung@novamd.de
Telefon:    +49(0)861/16617-31

Bezug von Partien

6/5er oder 12/10er Partien erhalten Sie nur direkt bei uns, nicht bei der Verlagsauslieferung.

Aktuelle Aktionspakete: 10 signierte Exemplare von „Die Blutfinca“ von Jorge de la Piscina mit 10 Prozent zusätzlichem Rabatt zum Grundrabatt.

Zahlungsbedingungen: 14 Tage mit zwei Prozent Skonto oder Lastschrift ohne Abzug nach 60 Tagen.

Lieferung erfolgt bei Partien und Aktionspaketen immer versandkostenfrei. Auslieferung erfolgt innerhalb von 2-3 Werktagen, sofern lagernd.

Bestellung: jochen@epyllion.de

Verlagsauslieferung

Nova MD GmbH
c/o Marleen Olschewski
Raiffeisenstr. 4
D-83377 Vachendorf
Traunstein / Germany

Telefon:    +49(0)861/16617-31
Bestellungen: bestellung@novamd.de
Allgemeine Fragen: mo@novamd.de

Remissionen

100 Prozent Remissionsrecht gemäß Verkehrsordnung. Bitte beachten Sie, dass Remissionen von uns schriftlich genehmigt werden müssen. Die Genehmigung ist Formsache und dient nur dem Avis.

Remissionsanfragen: jochen@epyllion.de.

Barsortimente

Umbreit, KNV und Libri.

Lesungen

Aktuell können Sie Lesungen deutschlandweit für folgende Autoren anfragen:

  • Jorge de la Piscina: Ein Abend auf Mallorca – Lesung aus „Die Blutfinca“
  • Kieran L. McLeod: Lesung aus „Die Elementarsturm-Chroniken“

Lesungen vermitteln wir auch kurzfristig und unterstützen den Buchhandel gerne mit Promotionmaßnahmen. Von Werbeanzeigen bis hin zu Flyern und Plakaten. Sprechen Sie uns an.

Bitte beachten Sie: Wir liefern für Lesungen gerne Ware auf Kommission.

Autorenhonorare für die Lesung

Das Honorar zahlen Sie direkt an den Autoren: 300 Euro zzgl. 7 Prozent Mehrwertsteuer. Kleinere Buchhandlungen können auf Anfrage auch 50 Prozent ihrer Ticketeinnahmen als Honorar ansetzen.  Nonprofit-Organisationen können eine limitierte Anzahl von kostenfreien Lesungen gegen Erstattung der Reisekosten anfragen. Falls eine Anreise und Übernachtung notwendig ist, tragen Sie die Kosten für eine Bahnfahrt zweiter Klasse und eine Übernachtung.

Aktuelle Werbemittel

Zum Download des PDF-Dokuments auf das Vorschaubild klicken.
Zum Download des PDF-Dokuments auf das Vorschaubild klicken.