Autoren

Kieran L. McLeod

Fantasy und Mystery.
Aktueller Titel: „Kinder des Windes“ aus der Serie „Die Elementarsturm-Chroniken“

Kieran L. McLeod ist ein walisischer Autor und Wirtschaftsjournalist und lebt und arbeitet in Deutschland mit seiner Frau und seiner 2016 geborenen Tochter. Seine erste Science-Fiction-Kurzgeschichte mit dem Titel „Offener Himmel“ hat der Fantasy- und Science-Fiction-Liebhaber schon in der vierten Klasse verfasst und lebt seitdem am liebsten in der Welt der Helden und Magier.

Jorge de la Piscina

Krimi und Thriller.
Aktueller Titel: „Die Blutfinca – Ein Mallorca-Thriller“, Band 1 der Marc-Renner-Reihe

Jorges Leben begann schon, wie ein guter Roman beginnt: Als Findelkind auf den Treppen der Kapelle Santa Maria de la Piscina in einem kleinen Ort namens Pecina im Norden Spaniens aufgefunden, wuchs er letztlich in Deutschland bei seinen Adoptiveltern auf und lebte und arbeitete dort jahrelang als Wirtschaftsredakteur. Heute lebt Jorge auf Mallorca in einem kleinen Dorf namens Cala Pi nahe der kleinen Stadt Llucmayor und schreibt von dort aus Fachbeiträge für ein überregionales deutsches Wirtschaftsmagazin. Sein erster Roman, die Blutfinca, erschien am 1. Juli im Epyllion Verlag.

W.J. Krefting

Krimi und Thriller.
Aktueller Titel: „tba.“

Wilhelm J. Krefting lebt und arbeitet in Münster. Nach dem Abitur studierte er Politikwissenschaften und Journalistik und lebte einige Zeit in Australien, wo er für verschiedene deutsche und australische Zeitungen arbeitete.
Schreiben ist seine große Leidenschaft, und Krefting liebt es, seine vielfältigen Erlebnisse in spannende Geschichte zu gießen. Seine schriftstellerische Karriere begann der Autor 2013.

Folgen Sie W.J. Krefting auf Facebook: www.facebook.com/wjkrefting

Olaf Kolbrück

Krimi und Science Fiction.
Aktueller Titel: „tba.“

Olaf Kolbrück ist Journalist und leitet den Online-Auftritt eines Wirtschaftsmagazins in Frankfurt. Der Experte für E-Commerce und digitales Marketing schrieb bereits zwei Krimis, die in einem Leipziger Verlag veröffentlicht wurden.

2011 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Vereins D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt.

Olaf Kolbrück lebt mit Frau und Katze in Eschborn bei Frankfurt.

Sie können mit dem Autor direkt in Kontakt treten. Sie finden ihn zum Beispiel bei Twitter unter dem Namen @OlafKolbrueck oder auch auf Facebook: https://www.facebook.com/OlafKolbrueck.